Änderung im Sommer-Kursplan:
 
 
Die Kurse “Rücken Yoga & Yin Yoga” dienstags von 9.30 – 11.00h und “Rücken Yoga” dienstags von 18.30 – 19.30h pausieren bis zum 23.08.24.
 
Am Donnerstag, den 18.07. entfällt der Kurs “Flow & Yin Yoga”von 19.45-21.15h mit Melina einmalig aufgrund einer Fortbildung.
 
 
Alle anderen Kurse finden regulär statt.
 
 
Vom 29. Juli bis 23. August bleibt das Studio komplett geschlossen!
 

 
Die Prüfung zur “Heilpraktikerin Psychotherapie” ist geschafft!
 

Ganz herzlichen Dank an euch für´s Daumendrücken und die terminliche Flexibilität: ab nun stehen euch auch wieder Termine für die Einzelsitzungen zur Verfügung!


 
….ein kleiner Hinweis:
 
das Parkhaus gegenüber wird gerade saniert und ist geschlossen.
 
Am Burgparkplatz findet ihr weiterhin kostenfreie und beleuchtete Parkplätze (Parkscheibe nicht vergessen!) ganz in der Nähe.
 
 

 
 

Bitte beachtet folgende Hygiene-Maßnahmen:

Bitte nehmt euch Kleidung zum Überziehen mit, da regelmäßig gelüftet wird.

Die Matten dienen als Abstandhalter und verbleiben am Platz. Alles Equipement liegt dort bereit, doch ihr könnt gerne eure eigene Ausrüstung mitnehmen.

Das Equipement wird nach jedem Kurs gründlich desinfiziert, wer mag darf auch gerne ein eigenes Handtuch zur Abdeckung der Bolster und Matten nutzen.

Workshops | Seminare

Mit Angela

Faszientraining für Aktive


Samstag, 31. August 2024
11.00 – 12.30h

In dieser Stunde lernst du die bewährten Techniken des Yogas und der Atemführung kennen, zudem nutzen wir moderne Hilfsmittel wie die Faszienrolle und Igelbälle, um gezielt und effektiv trainieren zu können.

Für alle geeignet, die Wert auf ganzheitliche Bewegungsformen legen und im Yoga eine Ergänzung ihres Trainings durch intensive Dehnung der Muskulatur und des Bindegewebes (Faszien) suchen, um Muskelkater und Faszienverklebungen entgegenwirken möchten.

Mehr erfahren
Mit Angela

Prana-Danda Yoga im Park


Sonntag, 14. Juli 2024
11.00 – 12.00h

Wir praktizieren diesen fließenden Übungsstil im Freien, um die Verbundenheit mit der Natur tiefer erfahren zu können.
Die Körperhaltungen sind einfach und für jeden durchführbar, wobei der Danda („Stock“) dir hilft die Positionen gut auszurichten und dir eine Orientierung gibt, wie die Energie in den einzelnen Positionen durch den Körper geleitet wird.

Mehr erfahren